Bestseller
Präsent

Brot-Zeiten

Was wir brauchen, um zu leben

  9,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
  • 10 für jeweils 8,60 € kaufen und  4% sparen
  • 30 für jeweils 8,10 € kaufen und  10% sparen
  • 60 für jeweils 7,70 € kaufen und  14% sparen
  • 120 für jeweils 7,30 € kaufen und  19% sparen
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Brot ist Heimat, Geborgenheit, Liebe. Sein Duft ist der Urduft des Lebens schlechthin. Brot ist Grundnahrungsmittel. Aber Brot ist auch Glück und essbare Sehnsucht. In kleinen »Brotzeiten« spürt Bruno Dörig der besonderen Bedeutung von Brot nach. Unterhaltsam verknüpft er Geschichten, Gedichte und Anekdoten mit eigenen biografischen Erlebnissen zu einer Liebeserklärung an das Brot.

Brot

Man muß sein Brot mit gar nichts essen.
Mit nichts als Licht und Luft bestreut.
Gefühle, die man ganz vergessen,
Geschmack und Duft der Kinderzeit,
Sie sind im trocknen Brot beschlossen,
Wenn man es unterm Himmel ißt.
Doch wird die Weisheit nur genossen,
Wenn man den Hunger nicht vergißt.

Eva Strittmatter
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover
Ausstattung vierfarbig, mit Fotografien und Schmuckvignetten
Seitenzahl 48
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-86917-765-6
Bestell-Nr. 70765
VGP-Nr. 510765
Schlagwörter Brot, Inspiration, Spiritualität, Weisheitsgeschichte
Bruno Dörig

Tätigkeiten in Schule, Pfarrei und Spital, Verleger des Noah-Verlags, der mit den Verlag am Eschbach eng zusammengearbeitet hat.

Presseinformation drucken