Neuerscheinung

Leben als Ringen um die Wahrheit

Ein Newman Lesebuch. Mit einer aktuellen Einführung von Roman A. Siebenrock

  38,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Rom 2019: Papst Franziskus spricht John Henry Newman (1801-1890) heilig. Diese Anerkennung erstaunt, war er doch zu seinen Lebzeiten äußerst umstritten, sowohl in seiner anglikanischen Herkunftskirche als auch in der römisch-katholischen Kirche, zu der er 1845 konvertierte. Er selbst hoffte darauf, in der Zukunft Zustimmung zu finden. Doch sein immenses Werk scheint vergessen, für den deutschsprachigen Raum zu unsystematisch, zu konservativ, zu fremd – einfach nicht einzuordnen.

Die Textsammlung von Günter Biemer und James Derek Holmes, die hier mit einer neuen Einleitung von Roman Siebenrock neu aufgelegt wird, ist in Bezug auf thematische Breite, biografische Tiefe und literarische Vielgestalt einzigartig. Sie vermittelt einen authentischen Zugang zur ebenso faszinierenden wie komplexen Gestalt Newmans.

Mit dieser Sammlung können heutige Leserinnen und Leser aus erster Hand dem Zeugen und Lehrer des Evangeliums begegnen und von ihm lernen, den christlichen Glauben selbst zu verwirklichen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2019
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Ausstattung mit Leseband
Seitenzahl 384
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3205-1
VGP-Nr. 303205
Schlagwörter Christentum, Glaube, Kirche, Ökumene, Philosophie
Roman A. Siebenrock (Hg.)

Roman A. Siebenrock, Dr. theol., ist Professor für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck sowie Vorsitzender der Internationalen Deutschen Newman-Gesellschaft e.V.

James Derek Holmes (Hg.)

James Derek Holmes, Dr. theol., lehrte als Kirchenhistoriker in Cambridge und Durham. Er ist Herausgeber wichtiger theologischer Werke Kardinal Newmans und Autor zahlreicher Bücher über ihn.

Günter Biemer (Hg.)

Günter Biemer, Dr. theol. (1929–2019), war von 1970 bis 1994 Professor für Religionspädagogik und Katechetik an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg i.Br. Er war Gründer und Ehrenvorsitzender der Internationalen Deutschen John Henry Newman-Gesellschaft und Président d'honneur de l'association française des amis de J. H. Newman.

Presseinformation

Versandaktion Ostern